Datenschutzerklärung

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie über die Speicherung personenbezogener Daten.

Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, Telefon- und Handynummer sowie Reisedaten.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Wenn Sie über das Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir Ihre E-Mail und Ihre E-Mail-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie die sich daraus ergebende Korrespondenz.

Bei Buchungen speichern wir darüber hinaus Ihren Namen, Ihre Anschrift, Tel- und ggfs. Handy-Nr. sowie Ihre Ankunft- und Abreisedaten und -zeiten.

3. Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen sinnvoll und/oder aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich ist.

4. Datensicherheit

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter und setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um sie zu schützen, insb. gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir der entsprechenden, technologischen Entwicklung fortlaufend an.

5. Auskunftsrecht sowie Löschung Ihrer Daten auf Wunsch

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen gespeicherten Daten. Auf Ihren Wunsch löschen wir umgehend Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbeständen.